Du bist hier : Homepage

Die Elektrolyse von Salz, Salzwasser-Pool

Für den Betrieb des Systems - das Salzwasser im Pool - wird im Schwimmbadwasser benötigt, um das Salz in einem Verhältnis von Pool 4-5 kg Salz pro 1000 l (1 m3) Wasser auflösen. Dies schafft solinita Wasser im Bereich von 0,4-0,5%. (Zum Vergleich solinita klassische Meerwasser ist viel höher etwa 3,5%). In der Elektrolysezelle, in den Pool unter der Wirkung der elektrischen Schaltung eingebaut. Strom führt zu Spaltung des Salzes Moleküle und die Bildung von Chlorgas, die sofort in Wasser gelöst wird und die resultierende Hypochlorsäure, die eine wesentliche dezinfikantem Schwimmbadwasser ist. Die Elektrolyseprozesses erstellt auch wirksamer Desinfektionsstoffen und Ozon und Sauerstoff.


© 2005-2017 Eshop-bazeny.cz | Webprovas.com